vorige Wallfahrt

40. Fußwallfahrt nach Mariazell

nächste Wallfahrt

19.8. - 22.8.2020

Fr. Schlögl

Jubiläumswallfahrt! Seit 1981 pilgert alljährlich an vier Tagen im August eine Gruppe unserer Pfarre von Rodaun über Heiligenkreuz, Kieneck, Unterberg und Rohr im Gebirge nach Mariazell. Diese in Summe 160 Tage der Pilgerschaft brachten zahlreiche Erlebnisse mit sich. Einiges ist in den Berichten der vergangenen Wallfahrten auf dieser Website nachzulesen, manches wird besser nur mündlich weitererzählt. An Wettererfahrungen war von sengender Hitze bis Raureif (ja, ist schon einige Jahre her), von verdorrten Wiesen bis zu strömendem Regen alles dabei.

Besonders dankbar sind wir dafür, dass die Wallfahrt auch in diesem ungewöhnlichen Corona-Jahr 2020 durchgeführt werden konnte und von Rosi und Lydia organisiert wurde. Wir hatten gutes Wanderwetter, ab dem zweiten Tag etwas heiß, ein paar Regentropfen erst in Mariazell. Die Sicht auf die Berge war für die Jahreszeit ungewöhnlich gut: Schneeberg, Gippel, Göller, Dürrenstein, Ötscher waren zu sehen.

Am Ende der hl. Messe in Neuhaus segnete P. Schorsch das neue Wallfahrerkreuz, das Hans Edinger hergestellt hat. Anschließend wurden wir wieder im Pfarrsaal mit Kaffee und Kuchen bewirtet.

Seit der ersten Wallfahrt besuchen wir die Familie Schlögl, vulgo Weberbauer in Rohr. In den ersten Jahren durften wir dort sogar übernachten. Daher überreichten wir heuer Frau Schlögl ein Erinnerungsposter anlässlich der Jubiläumswallfahrt (Foto rechts). Wir wurden mit köstlichen Wuchteln und Hollersaft bewirtet.

Zwei Wallfahrerinnen hatten während der Wallfahrt an unterschiedlichen Tagen Geburtstag, somit kamen wir zweimal in den Genuss einer Geburtstagstorte :-)

Im Gasthof Gruber am Gscheid lag die aktuelle Ausgabe der NÖN Lilienfeld auf. Dort war auf der Titelseite zu lesen: Gasthof in St. Aegyd vor dem Aus. Kein Nachfolger | Wirtin Christine Gruber geht Ende 2020 in Pension. Somit ist auch für uns derzeit unklar, wie die für 2021 geplante Wallfahrt ablaufen wird. :-(

Fotos online ansehen...

Fotos herunterladen (ein zip-Archiv pro Tag)
1. Tag: hiwall_2020_1.zip [86 MB]
2. Tag: hiwall_2020_2.zip [118 MB]
3. Tag: hiwall_2020_3.zip [97 MB]
4. Tag: hiwall_2020_4.zip [86 MB]

Bericht in der Kirchenzeitung
Bericht in der Kirchenzeitung (Der Sonntag, 6.9.2020)

Aus Anlass der 40. Wallfahrt wurde am 19.9.2020 in Hirschstetten eine Jubiläumsmesse gefeiert mit anschließender Agape und Fotorückblick auf die Wallfahrten. Fotos dieses Wallfahrertreffens sind in der Bilderserie ab Nr. 88 zu sehen.


vorige Route

Route 2020

nächste Route

1. Tag (grün)
Rodaun - Sommerbauer Wiese (07:30 Andacht) - Parapluiberg - Kugelwiese - Seewiese - Kreuzsattel - Sittendorf - 11:00 Heiligenkreuz - Mayerling (Mittagsrast bis 13:00 auf der Wiese) - Maria Raisenmarkt - 14:45 Peilstein - Neuhaus (15:45 Hl. Messe in der Kirche bei der Burg) - Nepomuksteig - Weissenbach - 18:10 Ghf. Zur Bruthenne
Weglänge 31 km
Wetter: gutes Wanderwetter, Wolken, Sonne, warm, angenehmer Wind

2. Tag (orange)
07:05 Ghf. Zur Bruthenne - 08:10 Furth (Andacht vor der Kirche) - Furthergraben - Staffgraben - Weißriegel - 11:25 Kieneck (Rast bis 13:00) - 14:35 Unterberg Haus (Andacht in der Kapelle) - Abstieg Gries - Klauswirt - Rohr i. Geb. - 18:10 Hotel Kaiser Franz Josef
Weglänge 30 km
Wetter: fast wolkenlos, sehr warm (Kieneck +36°C), sehr gute Sicht: Schneeberg, Dürrenstein, Ötscher, Gippel, Göller, Araburg

3. Tag (blau)
07:35 Hotel Kaiser Franz Josef - 08:20 Weberbauer (Andacht anlässlich der Jubiläumswallfahrt) - 09:45 Kapelle Kalte Kuchl - Werasöder Wiesen - Finstergrundgraben - 11:40 Hochreith - Mitterbach - 14:25 Kirche St. Aegyd (Andacht) - Unrechttraisen - Wegscheider - 17:10 Ghf. Gruber
Weglänge 31 km
Wetter: wolkenlos, kaum Wind, sehr heiß (Gscheid +37°C), gute Sicht: Schneeberg, Gippel, Göller, Reisalpe

4. Tag (rot)
07:35 ab Ghf. Gruber - Salza (Andacht) - Krumbachsattel - Walster - 09:20 Wuchtlwirtin - 10:15 Bruder Klaus Kirche (Andacht) - 11:45 Habertheuersattel - Höhenweg über Hohlenstein - Stehralm (Andacht) - 14:15 Basilika Mariazell (16:00 Hl. Messe im Pfarrsaal) - 19:00 Rückfahrt mit dem Bus über St. Pölten (starker Regen), Krems
Weglänge 20 km
Wetter: sonnig, sehr warm, ab Stehralm zeitweise leichter Regen, Abkühlung, Gewitter

vorige Teilnehmer

Teilnehmer 2020

nächste Teilnehmer
Dorfinger Elisabeth   
Dorfinger Dominik   
Dufek Hans   
Eberhardt Monika   
Edinger Hans
Hefner Eva-Maria   
Hefner Hans   
Hörmann Walter   
Kaiser Eva   
Leitner Josef   
Müller Katharina   
Müller Martin   
Müller Michael   
Müller Sepp   
P. Schorsch   
Peleska Sylvia   
Pichlmayer Markus   
Pichlmayer Rainer   
Reicher Fritz   
Steiner Benni   
Tauber Lydia   
Wagner Martin   
Wagner Rosi   
  
  
  
  
  
  
  

Priester und Diakon
P. Schorsch, P. Jesuraj, P. Anthony, Josef Leitner

Begleitfahrer
Ernst Szkutta

Liste aller Wallfahrtsteilnehmer aller Wallfahrten [Download PDF...]

Unser Weg in Bing Maps



vorige Wallfahrt Startseite Wallfahrt nächste Wallfahrt

Kommentare, Ergänzungen und Korrekturhinweise bitte an Sepp Müller
aktualisiert am 25-Sep-2020