vorige Wallfahrt

31. Fußwallfahrt nach Mariazell

nächste Wallfahrt

24.8. - 27.8.2011

Araburg

Die diesjährige Wallfahrt war geprägt von großer Hitze. Von Rodaun bis zum Hubertussee, also dreieinhalb Tage lang, war der Himmel fast wolkenlos. Wir konnten jedoch die Erfahrung machen, dass eine kurze Rast im Schatten einen Baumes, ein schattiger Wegabschnitt im Wald oder ein leichter Wind bereits soweit Erholung bringen, dass man auch die sonnigen Streckenabschnitte gut bewältigt.

Trotz der Hitze war die Vegetation frisch und grün. Die Pflanzen konnten also im relativ verregneten Sommer ausreichend Wasser speichern. Der wolkenlose Himmel ermöglichte es uns, am Gscheid einen herrlichen Sternenhimmel zu sehen, inklusive Milchstraße. Geendet hat die Wallfahrt im Gewitter, das während der heiligen Messe in Mariazell losbrach und während der Heimfahrt anhielt. Schon vorher, beim Abstieg nach Mariazell, hatte es deutlich abgekühlt.

Unsere Quartiere waren dieselben wie im Vorjahr. Am Renzenhof erhielten wir wieder ein prächtiges Gebäck, gespendet vom Bäcker- und Bürgermeister, herzlichen Dank!

Von Kaumberg zum Veiglkogel gingen wir diesmal den Weg, der direkt zur Araburg führt. Am Turm oben war die Fernsicht sehr gut und der Wind angenehm kühl.

Seit heuer ist der Weg direkt über den Gipfel des Reingupf offiziell markiert. Ortskundige haben diese Variante schon früher der unangenehmen, rutschigen Querung an der Ostseite vorgezogen.

Aufgrund der eher kleinen Gruppe waren wir meist ziemlich geschlossen unterwegs. Unser Begleitfahrer hat gezeigt, dass sich die ohnehin perfekte Betreuung weiter steigern lässt: er hat heuer auf einer Wiese vor St. Aegyd für uns Würstel gekocht.

Leider ist unser Andachtsbild auf der Sommerbauerwiese durch die Witterung schon ziemlich beschädigt. Wir werden uns überlegen müssen, wie es restauriert werden kann. Neben dem Marterl stand ein schöner Parasol.

In Rohr im Gebirge und unterwegs waren Vorbereitungen zur Schneebergland-Rallye zu sehen. Die Rennstrecke verläuft teilweise auf unserem Wallfahrtsweg, zum Glück nicht zur der Zeit als wir unterwegs waren.

Fotos online...


vorige Route

Route 2011

nächste Route

1. Tag
Rodaun - 07:10 Sommerbauer Wiese (07:25 Andacht) - Parapluiberg - Kugelwiese - Seewiese - Kreuzsattel - Sittendorf - 11:00 Heiligenkreuz - 12:05 Mayerling (Mittagsrast auf der Wiese) - 13:35 Maria Raisenmarkt - 14:20 Holzschlag - 15:15 Hafnerberg (15:40 Hl. Messe) - Altenmarkt - Thenneberg - 18:30 Renzenhof (vor Kaumberg)
Wetter: wolkenlos, sehr heiß, zeitweise Wind, Schneeberg sichtbar ab Kreuzsattel, Quelle vor Sittendorf trocken

2. Tag
07:30 Renzenhof - 08:20 Kaumberg Kirche - Andacht bei der Hubertuskapelle - 09:40 Araburg - 10:30 Abzweigung Veiglkogel - 12:15 Kieneck (Mittagspause) - 15:00 Unterberg Haus (Andacht in der Kapelle) - Abstieg Gries - Rohr i. Geb. - 18:10 Hotel Kaiser Franz Josef
Wetter: wolkenlos, sehr heiß, zeitweise Wind, über Mittag ein paar kleine Wolken, gute Fernsicht: Schneeberg, Rax, Schneealpe, Gippel, Göller, Ötscher

3. Tag
07:30 Hotel Kaiser Franz Josef (Andacht) - 08:25 Weberbauer - 09:35 Kapelle Kalte Kuchl - Werasöder Wiesen - Tiefental - 11:30 Hochreit - Mitterbach - 13:55 St. Aegyd Bahnübergang - 14:15 Kirche St. Aegyd (Andacht) - Unrechttraisen - 17:15 Ghf. Gruber
Wetter: wolkenlos, sehr heiß, angenehmer Wind; Sternenhimmel, Milchstraße

4. Tag
07:30 ab Ghf. Gruber - Krumbach (Andacht) - Walster - 09:10 Wuchtlwirtin - 10:25 Bruder Klaus Kirche - 11:30 Habertheuersattel - Höhenweg - 13:05 Stehralm (Andacht) - 13:45 Basilika Mariazell (16:00 Hl. Messe im Pfarrsaal)
Wetter: +12°C um 06:00, wolkenlos, am Vormittag sehr warm, dann immer mehr Wolken, am Habertheuersattel kühler Wind, ab Messe Gewitter und Regen, in Mariazell nur mehr +8°C

vorige Teilnehmer

Teilnehmer 2011

nächste Teilnehmer
Breit Gabriele   
Dufek Hans   
Edinger Hans   
Gallagher Tanny   
Hefner Eva-Maria   
Hefner Hans   
Moshammer Alfred   
Müller Katharina   
Müller Martin   
Müller Michael   
Müller Sepp   
Peleska Lukas   
Peleska Sylvia   
Reif Peter   
Reif Stefan   
Tauber Lydia   
Wagner Rosi   
Zinke Helmut   
  
  

Priester

P. Otto

Begleitfahrer

Ernst Szkutta

Liste aller Wallfahrtsteilnehmer aller Wallfahrten [Download PDF...]

Unser Weg mit Fotos in Google Maps

Der Kartenausschnitt kann mit der Maus verschoben werden.
Die Aufnahmeorte von Fotos sind durch Marker gekennzeichnet. Durch Klick auf einen Marker wird das Bild verkleinert angezeigt. Durch Klick auf das kleine Bild wird das Bild vergrößert angezeigt.



vorige Wallfahrt Startseite Wallfahrt nächste Wallfahrt

Kommentare, Ergänzungen und Korrekturhinweise bitte an Sepp Müller
aktualisiert am 25-Aug-2014